loja

Support the local!

Die Vision von loja ist es, den stationären Handel nachhaltig zu stärken. Der E-Commerce Anteil steigt kontinuierlich über jegliche Altersgruppen an. Amazon, Zalando und Co. punkten dabei mit einfachen Bestell-strecken und starkem Kundenservice. Während Konsumenten immer mehr über digitale Kanäle recherchieren und auch einkaufen, tun sich kleinere Händler oft schwer mit der digitalen Transformation. loja hat sich ein Marketing- und Kommunikationskonzept überlegt, welches Konsumenten Gründe liefert, warum wieder vermehrt auf lokale Un-ternehmen gesetzt werden soll.

THE CHALLENGE

THE SOLUTION

Für die technische Umsetzung war FORITX verantwortlich. Die Lösung ist die loja App. Die Rahmenbedingungen stellten sich dabei als spannende Herausforderung dar: die Anwendung muss für jegliche Nutzer möglichst selbsterklärend sein. Außerdem sollte der OnBoarding-Prozess für die Unternehmen sehr effizient sein und im Idealfall keine Kosten verursachen. Des Weiteren soll die bestehende Infrastruktur genutzt werden, um teure Anschaffungen zu vermeiden. Zu guter Letzt muss die Applikation auch skalierbar sein.

Android und iOS-App downloaden

SKALIERBAR PER KNOPFDRUCK

Um den Anforderungen einer schnell wachsenden Plattform nachzukommen, wurde eine hochskalierbare Microservice-Architektur konzeptioniert und umgesetzt. Um einen reibungslosen Betrieb zu gewährleisten wurde dabei auf zukunftsträchtige Technologien wie Docker und Kubernetes gesetzt. Dadurch profitiert auch die Wartbarkeit der Applikation.

Der OnBoarding Prozess wurde in mehreren iterativen Schleifen analysiert und optimiert. Ein Unternehmen benötigt nun maximal 20 Minuten um sich auf loja zu registrieren, seine Daten einzupflegen und das Kassensystem mit dem loja-Punktesystem zu koppeln. Mehrfache User-Testings und zahlreiche Automatisierungen durch externe Schnittstellen halfen uns, den Prozess so einfach wie möglich zu gestalten.

SETUP IN 20 MINUTEN

Weitere Case Study:

Shopperstars International AG

Network Marketing Software

Wollen Sie Teil unserer Erfolgsgeschichte sein?