#eslebe

Ein starkes Lebenszeichen setzen!

Corona hat uns alle überrumpelt. Das Leben wurde innerhalb kürzester Zeit auf den Kopf gestellt. Nichts war mehr wie zuvor. Nach der Krise war es umso wichtiger, ein positives und starkes Lebenszeichen zu setzen.

THE CHALLENGE

THE SOLUTION

Unter der Regie der Agentur gobiq, welche unter anderem für das Konzept der Kampagne zuständig war, startete das Land Vorarlberg gemeinsam mit der Wirschaftskammer Vorarlberg die Initiative #eslebe. FORTIX war dabei für die technische Abwicklung zuständig.

eslebe die Freude

GEMEINSAM AUFLEBEN

FORTIX entwickelte die Website der Initiative. Um die positive Bot-schaft auch im eigenen Geschäft oder Lokal zu verbreiten, gab es für Vorarlberger Unternehmer die Möglichkeit, Flyer zu bestellen und die Grafiken zu herunterzuladen.

Um die Botschaft schnellst möglich zu verbreiten, war Tempo gefragt. Der gesamte Webauftritt wurde daher innerhalb von drei Tagen konzeptioniert, entwickelt, getestet und live genommen. Das funktioniert nur, wenn alle gemeinsam an einem Strang ziehen.

Tempo machen

Weitere Case Study:

GLOVE:IX

Entwicklung eines CPR-Feedback-System

Wollen Sie Teil unserer Erfolgsgeschichte sein?